// Verein: Die Skorps sind "cool and clean"

“cool and clean” ist das nationale Präventionsprogramm im Sport. Als Verein im Nachwuchs-und Leistungssport ist es den Skorps wichtig die Commitments einzuhalten.

Fairen und sauberen Sport – dafür stehen die Skorps. Dabei geht es nicht nur um Doping oder Drogen. „cool and clean“ bietet mit den sechs Commitments Umgangsmöglichkeiten in verschiedenen Themen und in allen Altersgruppen.

1. Ich will meine Ziele erreichen! / Ich will an die Spitze!
2. Ich verhalte mich fair!
3. Ich leiste ohne Doping!
4. Ich verzichte auf Tabak!
5. Wenn ich Alkohol trinke, dann ohne mir und anderen zu schaden! (16+) /
Ich verzichte auf Alkohol! (U16)
6. Ich ...! / Wir ...!


Beim 6. Commitment haben die Teams eine eigene Abmachung für ihre gemeinsamen (Unihockey-)Aktivitäten definiert. 


Als Verein können wir mit dem Mitmachen bei „cool and clean“ von Spielsets, Material und Unterlagen profitieren. Zudem haben die Spielerinnen letzte Saison als Willkommensgeschenk ein Kitchener erhalten.


Mit dem knalligen grün im Logo passt „cool and clean“ nicht nur farblich zu den Skorps, sondern auch von der Einstellung zum Sport und mit dem Umgang untereinander.